Neues in der VR-BankingApp

Auch unsere Kunden mit Android-Geräten können sich ab sofort per Fingerprint in der VR-BankingApp einloggen. Bitte hierfür einfach das Update laden, normal anmelden und anschließend den Fingerprint-Login aktivieren. iOS Nutzer können diesen bereits über die Touch-ID nutzen.

Das kann die VR-BankingApp:


Mit der VR-BankingApp erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte wann und wo Sie möchten. Kontostand abrufen, Überweisungen ausführen, Umsätze und Umsatzdetails einsehen, die nächste Filiale oder den nächsten Geldautomaten finden – mit der App ist das ganz einfach.

Sobald Sie für unser Online-Banking freigeschaltet sind, können Sie die Banking-App direkt nach der Installation auf Ihrem Mobilgerät nutzen. Greifen Sie unterwegs auf mehrere Bankkonten zu, tätigen Sie Überweisungen oder prüfen Sie schnell und einfach Ihren Kontostand und Ihre Umsätze.


Mühsames Abtippen mit Fehleingaben können Sie dank der Funktion GiroCode vermeiden. Scannen Sie einfach den GiroCode auf Ihrer Rechnung und alle notwendigen Angaben werden fehlerfrei in das Überweisungsformular übertragen. Anschließend geben Sie die Überweisung wie gewohnt mit einer TAN frei.


Mit der Funktion Scan2Bank in Ihrer VR-BankingApp bezahlen Sie Rechnungen schnell und unkompliziert. Fotografieren Sie die Rechnung einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet und die Rechnungsdaten werden automatisch übertragen.


Mit der Funktion "Geld senden & anfordern" können Sie Geldbeträge von Ihrem Konto einfach an die VR-BankingApp des Empfängers per Smartphone oder Tablet senden. Bei Beträgen bis 30 Euro geht das schnell und einfach ohne TAN.