Paul bleibt Reeser!

Paul bleibt Reeser!

Wir freuen uns, dass unser erstes Crowdfunding-Projekt, das gemeinsam mit der Stadt Rees durchgeführt wurde, erfolgreich finanziert ist. Viele kleine und große Spenden haben dazu beigetragen, den nötigen Betrag von 6.000,- € zu erreichen, damit der Schwimmreifenmann namens Paul auch nach dem Ende der Ausstellung der Alltagsmenschen seinen Platz im Reeser Froschteich behalten darf.