Thronsparer regiert die Praester Schützen

Thronsparer regiert die Praester Schützen
Die Volksbanker Peter Schau (ganz links) und Rainer Wolters (ganz rechts) überreichen dem neuen Praester Schützenkönig und Thronsparer Benedikt Meyer und seiner Königin Anna die Thronspar-Prämie und die begehrten Thronplaketten.

Der Mann des Tages beim diesjährigen Schützenfest in Praest war Benedikt Meyer.
Er konnte sich mit dem 80. Schuss die Königswürde sichern und sich gegen zwei Mitbewerber durchsetzen. Der 32-jährige Ingenieur löst damit Christian Ising ab und regiert zusammen mit seiner Ehefrau und Königin Anna ab sofort die Praester Schützen.
Ein gutes Gespür bewies er und sein Zug fürs Finanzielle, denn neben der Königswürde gab es auch die fällige Thronprämie der Volksbank in Höhe von 100 Euro pro Thronsparer.
Volksbanker Peter Schau und Rainer Wolters überbrachten noch am Abend die Glückwünsche der Volksbank an das neue Königspaar und überreichten bei der Gelegenheit auch gleich die begehrten Thronplaketten für alle ThronSparer.