Wir arbeiten mit den besten Versicherungsgesellschaften zusammen

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht prüft regelmäßig, ob die Ausstattung eines Versicherers mit Eigenmitteln ausreicht, um die Verpflichtungen aus den Versicherungsverträgen auch bei ungünstiger Entwicklung zu erfüllen. Die so ermittelte Solvabilitätsquote gibt an, ob bzw. zu wie viel Prozent die gesetzlichen Anforderungen an die Kapitalausstattung des Unternehmens erfüllt sind.
Der aktuelle Map-Report hat riesige Unterschiede bei den großen LV-Anbietern festgestellt:

Wir arbeiten mit den besten Versicherungsgesellschaften zusammen

Uns zeigen die Zahlen: Wir arbeiten mit den besten Versicherungsgesellschaften zusammen und haben uns schon früh für die „richtigen“ Partner entschieden. Und für unsere Kunden heißt das: Wir können Produkte der stärksten Versicherungsunternehmen anbieten – hier können sie ihr Geld beruhigt und sicher anlegen.