Zum dritten Mal in Folge wird Union Investment „Fondsgesellschaft des Jahres“

Finanzen Verlag zeichnet Union Investment zum dritten Mal in Folge mit Gold aus

Zum dritten Mal in Folge wird Union Investment „Fondsgesellschaft des Jahres“

Anleger finden bei Union Investment die besten Fonds. Das belegen die Fondsnoten, mit denen die Magazine Euro, Euro am Sonntag und Börse Online das Rendite-Risiko-Profil von Fonds beurteilen. Mit einer durchschnittlichen Fondsnote von 2,56 erreichte Union Investment die beste Bewertung und wurde daher wie in den Jahren 2015 und 2016 mit dem Goldenen Bullen des Finanzen Verlags ausgezeichnet.

Laut Jury ist der Grund für die erneute Erstplatzierung, dass die Fonds von Union Investment hohe Renditen bei vergleichsweise niedrigen Schwankungen erzielen. Demnach haben sich im langfristigen Vergleich viele Fonds gut entwickelt – so etwa der offensive Fonds UniDeutschland XS, der ausgewogenere UniSelection: Global oder auch der defensive UniStrategie: Konservativ.