Nachhaltigkeits-Sparbrief

Nachhaltigkeit gewinnt auch im Bereich der Geldanlage immer mehr an Bedeutung. Mit unserem Nachhaltigkeits-Sparbrief haben wir jetzt für Sie ein Produkt entwickelt, mit dem Sie Ihr Geld unter ökologischen Aspekten anlegen können.

Die Geldanlage wird nachweislich zur Finanzierung von Immobilien in der Energie-Effizienz-Klasse A oder A+ verwendet.

Die Einhaltung dieses Versprechens wird von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft.

Konditionen

Nachhaltigkeits-Sparbrief (ab 2.000 Euro - maximaler Anlagebetrag: 100.000 Euro)

Laufzeit Zinssatz
2 Jahre 0,53 % p. a.
5 Jahre 0,93 % p. a.

Verfügungen vor Laufzeitende sind nicht möglich!

Stand: 09.08.2022

Produktinformationen Nachhaltigkeits-Sparbrief der Volksbank Emmerich-Rees eG

Beschreibung

Der Nachhaltigkeits-Sparbrief ist eine Termineinlage mit einer festen Laufzeit und fest vereinbarter Verzinsung für die gesamte Laufzeit.

Einlage § 1 KWG

Es handelt sich um eine Einlage gemäß § 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 KWG. Der Sparbrief ist kein Wertpapier im depotrechtlichen Sinne.

Anlagebetrag

Mindestbetrag: 2.000 € / Höchstbetrag: 100.000 €

Zinszahlungen

Die Zinszahlungen erfolgen jährlich nachträglich zum vereinbarten Termin.

Anlageziele / Anlagestrategie

Der Nachhaltigkeits-Sparbrief ist für Kunden geeignet, die für einen bestimmen Zeitraum einen Geldbetrag fest zu einem vereinbarten Zinssatz anlegen möchten und Wert darauflegen, dass Ihre Geldanlage für nachhaltige Kredite verwendet wird.

Zweckbindung Nachhaltigkeit

Die Geldanlage dient zur Refinanzierung von Immobilien mit einem nachhaltigen Energie-Effizienz-Standard. Dies sind Gebäude mit einem Jahres-Primärenergie-bedarf von <= 50 KWh/m² (gemäß EnEV Energieeinsparverordnung). Dies entspricht einer Energie-Effizienz-Klassifizierung von A oder A+.

Bescheinigung Wirtschafts-Prüfer

Die Einhaltung der Zweckbindung wird durch die Wirtschaftsprüferkanzlei Mennenöh – Grasskamp – Derksen, Malkastenstr. 7, 40211 Düsseldorf geprüft und der Volksbank bescheinigt

Verfügbarkeit

Eine Verfügung vor Laufzeitende ist nicht möglich.

Risiko

Der Nachhaltigkeits-Sparbrief weist für den Anleger kein Kredit- oder Kursrisiko oder Rückzahlungsrisiko auf. Die Zahlungen der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrages sind zu 100 % garantiert.

Institutssicherung

Die Volksbank Emmerich-Rees eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) angeschlossen. Gemeinsam gewährleisten diese den Schutz Ihrer Einlage.

Mündelsicherheit

Die Einlage gilt als mündelsicher gemäß § 1806 BGB.

Besteuerung

Die Zinsen unterliegen im Zeitpunkt des Zuflusses der Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer), dem Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls der Kirchensteuer. Es besteht die Möglichkeit, einen Freistellungsauftrag zu erteilen. Bei Fragen zu individuellen steuerlichen Auswirkungen sollte ein steuerlicher Berater hinzugezogen werden.