Einmal um die Welt – Spendenaktion

„Zusammen sind alle Ziele erreichbar“, nach diesem Motto haben wir uns in diesem Jahr für eine Weltumrundung entschieden.

Ziel war es, die Distanz der Weltumrundung in 80 Tagen virtuell mit möglichst vielen Schritten zurückzulegen. Das Tagesziel pro Volksbanker lag bei mindestens 8.000 Schritte am Tag. Die Route entspricht nahezu der Vorlage aus dem Roman „Reise um die Erde in 80 Tagen“ von Jules Verne, der Startpunkt sowie das Ziel der virtuellen Reise befinden sich jedoch bei uns vor Ort in Emmerich am Rhein und Rees.

MoveMe Challenge | Volksbank Emmerich-Rees eG

Damit wollten wir unser Team motivieren, den inneren Schweinehund öfter mal zu überwinden, präventiv gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen, ihr Muskel-Skelett-System zu verbessern, das Gemeinschaftsgefühl in der Bank stärken und mit der gemeinsamen Aktion etwas Gutes tun. Die Bank hat insgesamt eine Spende von 2.500 Euro in Aussicht gestellt, wenn das Ziel erreicht wird. Über den Spendenempfänger konnten die Challenge Teilnehmer abstimmen.

Und da unser Team die Umrundung schneller als erwartet geschafft hat, durfte sich jetzt die „Träumen lohnt sich Stiftung“ von Robin Gosens freuen. Er konnte im Rahmen des TLS Sporttages im Eugen-Reintjes-Stadion in Emmerich unsere Spende persönlich entgegen nehmen.