Pia Riebe - Woche drei in Irland

Auszeichnung Riebe

Heute bin ich schon am letzten Tag meiner Reise nach Dublin angekommen. Es waren drei sehr ereignis- und lehrreiche Wochen, die auch total schnell vergangen sind.

Auch in dieser Woche habe ich weiter in meinem Praktikumsbetrieb gearbeitet. Ich habe oft die Zeit in meiner Mittagspause genutzt, um das nahe gelegene „National Museum of Archaeology“ zu besuchen, über die Grafton Steet zu schlendern oder im St. Stephens Green Park spazieren zu gehen.

Meine Arbeitskollegen sind mir trotz der kurzen Zeit sehr ans Herz gewachsen, weil sie mich zu herzlich in ihr Team aufgenommen haben und wir viel miteinander lachen konnten. Ich wurde heute bei  einem gemeinsamen Mittagessen sehr nett von allen verabschiedet und habe mich dann ein letztes Mal auf den Weg zum ADC College gemacht.

Dort haben wir alle unser Erasmus Zertifikat erhalten und sind im Anschluss mit der Gruppe Essen gegangen. So konnten wir den letzten Abend noch einmal zusammen verbringen und die drei spannenden Wochen in Dublin Revue passieren lassen.

Für mich steht ganz klar fest: diese Reise hat mir viel gebracht und unheimlich viel Spaß gemacht. Die Zeit in Irland werde ich sicherlich nie vergessen.