VR-SecureGo auf neuem Handy installieren

Mit dem TAN Verfahren VR-SecureGo empfangen Sie Ihre Transaktionsnummern sicher auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
Um ein hohes Sicherheitsniveau zu erreichen, ist VR-SecureGo an einen VR-NetKey gebunden. Deshalb können Sie die App nur auf einem Gerät verwenden.

Wenn Sie ein neues Handy geschenkt bekommen oder gekauft haben, führen Sie bitte diese Schritte durch, damit Sie VR-SecureGo auf dem neuen Gerät nutzen können:

Wussten Sie, dass Sie mit dem R+V-GeräteSchutz Ihr mobiles elektronisches Gerät gegen Sachschäden durch Sturz, Bruch, Brand, Blitzschlag, Flüssigkeiten und sogar Bedienungsfehler versichern können?!
Optional können Sie auch einen Diebstahlschutz wählen.